Attraktionen Hamburg Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Hamburg ATTRAKTIONEN:

Hamburg
Achterbahnrestaurant
Alter Elbtunnel
Alte Post
Binnenalster
Bismarckdenkmal
Congress Centrum
Deutsches Zollmuseum
Landungsbrücken
St. Pauli
Davidwache
Große Freiheit
Hans Albers Denkmal
Reeperbahn
Fischmarkt
Dockland Gebäude
Hamburger Dom
Europapassage
Fernsehturm
Gänsemarkt
Tierpark Hagenbeck
Katharinenkirche
Kunsthalle
Michel
Mönckebergstrasse
Laeiszhalle
Nikolaifleet
Oberlandesgericht
Rathaus
Rickmer Rickmers
Schauspielhaus
Speicherstadt
Stadtpark
Weihnachtsmarkt
Hotel Vier Jahreszeiten

 


Kunsthalle in Hamburg

  
Die Hamburger Kunsthalle besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäuden und liegt im Zentrum von Hamburg zwischen dem Hauptbahnhof und der Alster. Sie stellt ihre bedeutende Kunstsammlung auf 13.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche aus. Die Hamburger Kunsthalle wurde in den Jahren 1863 bis 1869 errichtet und bereits 1912 bis 1921 erweitert. Das Museum wurde auf Initiative eines von den Bürgern der Stadt 1817 gegründeten Kunstvereins geschaffen.

Der erste und weithin als bedeutendster Direktor der Kunsthalle geltend, war Alfred Lichtwark. Er schuf mit Antritt seines Amtes im Jahr 1886 eine systematisch aufgebaute Sammlung. Seine Philosophie war es das Bewusstsein der Menschen seiner Zeit in Bezug auf die Kunst nachhaltig zu beeinflussen. Er wollte ein Museum schaffen, dass nicht nur einfach auf seine Besucher wartet, sondern sie beeindruckt und zu einem neuen Denken anregt.


 

Lichtwark schuf eine bedeutende Sammlung die sich sowohl alten Meistern der mittelalterliche Kunst in Hamburg wie Meister Bertram oder Meister Francke widmete, als auch der zeitgenössischen Kunst des 19. Jahrhunderts. Er versuchte einem breiten Publikum in Hamburg grandiose Maler seiner Zeit, wie etwa Caspar David Friedrich oder Lovis Corinth, oder Amdreas Zorn näher zubringen. Etwas ganz besonderes in der Sammlung der Kunsthalle waren die Werke Max Liebermanns zu dem Alfred Lichtwark eine enge Freundschaft verband. Auf den Einfluss Liebermanns wird auch die Sammlung an französischen Impressionisten zurück geführt.

Die Hamburger Kunsthalle bietet mit ihrer riesigen Sammlung der Hamburger Bevölkerung und ihren Besuchern einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Kunst. Alte Meister werden dabei mit gleichem Stolz wie junge Künstler der Gegenwart dem Publikum präsentiert.