Attraktionen Hamburg Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Hamburg ATTRAKTIONEN:

Hamburg
Achterbahnrestaurant
Alter Elbtunnel
Alte Post
Binnenalster
Bismarckdenkmal
Congress Centrum
Deutsches Zollmuseum
Landungsbrücken
St. Pauli
Davidwache
Große Freiheit
Hans Albers Denkmal
Reeperbahn
Fischmarkt
Dockland Gebäude
Hamburger Dom
Europapassage
Fernsehturm
Gänsemarkt
Tierpark Hagenbeck
Katharinenkirche
Kunsthalle
Michel
Mönckebergstrasse
Laeiszhalle
Nikolaifleet
Oberlandesgericht
Rathaus
Rickmer Rickmers
Schauspielhaus
Speicherstadt
Stadtpark
Weihnachtsmarkt
Hotel Vier Jahreszeiten

 


Stadtpark in Hamburg

  
Der Stadtpark ist die Erholungsoase der Hamburger in der lärmenden Großstadt. Der 1914 eröffnete Park hat eine Größe von circa 148 Hektar und gilt als der Fixpunkt in der Wandlung des deutschen Gartens und Landschaftsbaus, weg vom Volksgarten und hin zu einem Volkspark.

Die Geschichte vom Stadtpark in Hamburg geht bis ins späte 19. Jahrhundert zurück auf einen Senatsbeschluss zum Bau eines neuen Parks. Im Zuge der Industrialisierung wucherte die Stadt bis ins bodenlose und viele Parks und Grünflächen mussten weichen. 1901 wurde daher der Bau des Stadtparks als Erholungsoase beschlossen. Im Zuge dieses Beschlusses wurde das sierichsche Gehölz und die angrenzenden Flächen von der Stadt gekauft und zu einem Volkspark umgebaut. Bis zur Eröffnung des Parks vergingen jedoch noch einige Jahre.


 

Der landschaftlich wunderschöne Stadtpark litt wie die gesamte Stadt Hamburg stark unter den Einflüssen des zweiten Weltkrieges. Im Stadtpark befand sich eine Flakstellung und die Grünflächen des Parks wurden zum Gemüseanbau benutzt. Schwere Treffer erlitten die Gebäude und wurden völlig zerstört. Nach dem Krieg war der Park jahrelang eine Notunterkunft für die Hamburger Bevölkerung. Die Parkanlage wurde umgestaltet und die Gebäude nicht wiederaufgebaut. Der Stadtpark ist ein weiters Beispiel für den Verlust den die Stadt Hamburg durch den Krieg tragen musste.

Im Stadtpark befindet sich seit 1930 das Planetarium Hamburg im alten Wasserturm von Winterhude. Das Planetarium Hamburg ist eines der Modernsten in der Welt, seit es im Jahr 2003 umgebaut wurde. Die Vorträge im Planetarium sind regelmäßig atemberaubend schön und bieten einen wunderbaren Einblick in die Geschichte des Kosmoses. Der Stadtpark Hamburg und mit ihm das Planetarium Hamburg bieten einen Ort der Entspannung und Erholung.