Attraktionen Paris Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Paris ATTRAKTIONEN:

 
Paris
Arc de Triomphe
Centre Pompidou
Champs-Elysees
Disneyland
Eiffelturm
Hotel de Ville
Hotel Ritz
Invalidendom
Jardin du Luxembourg
Louvre
Moulin Rouge
Notre-Dame
Opera Garnier
Palais de la Cite
Palais du Luxembourg
Palais Royal
Pantheon
Place de la Concorde
Sacre Coeur
Stadion Saint Denis
Schloss Fontainebleau
Schloss Versailles

Arc de Triomphe in Paris

  
Triumphbogen Paris Arc de Triomphe
Triumphbogen Paris Arc de Triomphe
(c) Alexander Bartl, pixelio.de
Im Zentrum der Place Charles-de-Gaulle erhebt sich der wuchtige Triumphbogen / Arc de Triomphe – eines der vielen imposanten Bauwerke und Sehenswürdigkeiten in Paris. Er ist 50 Meter hoch, 45 Meter breit, wurde zu Ehren der französischen Armee errichtet und wirkt als optischer Schlusspunkt der Champs Elysees.

Der Triumphbogen / Arc de Triomphe ist Mündungsplatz für insgesamt zwölf Avenuen, die sternförmig von hier abgehen. Die Namensgebung einiger hier auf dem Place Charles-de-Gaulle zusammenlaufender Avenuen verdanken sie berühmten französischen Generälen. Der Bau des Arc de Triomphe wurde von Napoleon im Jahre 1806 zur Würdigung seiner Eroberungen in Auftrag gegeben und erst 1836 fertiggestellt.

Die Seiten des Arc de Triomphe zieren zahlreiche Skulpturen der Geschichte. Verewigt sind hier Reliefs wie: Der Auszug der Freiwilligen 1792, der Triumph Napoleons 1810, der Widerstand 1814 und der Frieden 1815. Unter dem Geviert befindet sich das Grabmal des Unbekannten Soldaten aus dem ersten Weltkrieg. Die Ewige Flamme an diesem Ort, flackert zur Erinnerung aller Toten, die für immer unbekannt blieben.


 

Der Arc de Triomphe ist Austragungsort und Mittelpunkt vieler Ehrungen, Kranzniederlegungen, Paraden und Veranstaltungen. 248 Stufen in den Pfeiler des Bogens führen durch ein schmales Treppenhaus auf die Aussichts-Plattform. Hier kann man bei einer Tasse Kaffe oder einem kleinen Imbiss eine fantastische Aussicht auf den Eiffelturm, Notre Dame, den Louvre und die Sacré Coeur genießen. Unterhalb der Aussichtsterrasse befindet sich ein Museum zur Geschichte und Armee von Frankreich. Fußgänger können den Triumphbogen nur über einen Tunnel erreichen.

Viele Busse stehen hier für Sightseeing-Touren bereit und laden die Touristen zu Stadterkundung von Paris der ganz besonderen Art ein.