Attraktionen Rom Sehenswürdigkeiten
Home - attraktionen.info

Rom ATTRAKTIONEN:

 
Rom
Kolosseum

Kolosseum in Rom

  
Koloseum Rom
Blick auf das nachts beleuchtete Kolosseum, des größten Amphitheaters der antiken römischen Welt für Gladiatorenkämpfe, Tierkämpfe und Seeschlachten. (c) Bildpixel, pixelio.de
Das Kolosseum in Rom war Schauplatz von in aller Regel höchst grausamen Spielen, die von Mitgliedern des Kaiserhauses ausgerichtet wurden und zu denen jeder freie Bewohner von Rom kostenlos Zutritt hatte. Es ist ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater und der größte geschlossene Bau der römischen Antike.

Das Kolosseum heist eigentlich "flavisches Amphitheater" und wurde erbaut von 72-80 n. Chr. für Gladiatorenkämpfe, Theateraufführungen, Festspiele und Tierkämpfe. Als Arena war das Kolosseum über 400 Jahre lang in Betrieb, nur unterbrochen in den Jahren von 217 bis 238, als es nach einem durch Blitzschlag verursachten Brand komplett renoviert werden musste.


 

Das riesige Kolosseum ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in Rom, es bietet Platz für 50.000 Schaulustige. Die Zuschauer konnten durch über 80 Eingänge in das Kolosseum gelangen. Vier davon waren privilegierten Gästen wie dem Kaiser, Senatoren und hohen Staatsbeamten, den Vestalinnen und den Priestern vorbehalten.

Adresse: PIAZZA DEL COLOSSEO, Roma
Informationen und Voranmeldungen: 06 39 96 77 00
Voranmeldungen für Gruppen ab 14 Personen sind obligatorisch.
Öffnungszeiten: Ab 9 Uhr bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang.